Baukosten

Aus Bauherrenwiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Für eine zuverlässige Baufinanzierung soll jeder Bauherr die Baukosten genau planen. Folgende Zusammenstellung hilft die einzelnen Kostenpositionen im schlüsselfertigen Bauen zu identifizieren. Nicht alle Baukosten-Positionen sind für jeden Bauherren erforderlich. Sie können bereits im Bauvertrag enthalten sein oder einzeln kalkuliert werden.

  • Grundstückskosten
    • Grundstück an sich
    • Erschließungskosten
    • Grunderwerbsteuer
    • Notargebühren für den Kaufvertrag
    • Amtsgerichtsgebühren für den Grudbucheintrag
  • Hausbau (gewöhnlich im schlüsselfertigen Bauvertrag enthalten) - inkl. aller Gewerke im Rahmen der Bau- und Leistungsbeschreibung
  • Hausbau extras (diese Baukosten können meist auf Bauherrenwunsch in den Bauvertrag aufgenommen werden oder in Eigenleistung ausgeführt werden)
    • Aufwertung Bad (Fliesen, Sanitär)
    • Aufwertung Fenster/Haustür
    • Aufwertung Elektroausstattung
    • Aufwertung Fassade (z.B. Farbputz, Klinker)
    • Aufwertung Innentüren
    • Aufwertung Haustreppe
    • Aufwertung Dacheindeckung (z.B. Tonpfannen, Kupferfallrohre)
    • Verlängerte Dachüberstände
    • VSG-Glas bei bodentiefen Fenstern statt Gitter
    • Abgehängte Decken
    • Endbehandlung der Holzteile (z.B. der Dachüberstände)
    • Außenzapfstelle
    • Rollläden
    • Schornstein
    • Putz und Fußbodenbeläge im Keller
    • Ausbau Spitzboden (z.B. Fußboden, Dachdämmung)
    • Unterbringung der Haustechnik im Keller
    • Waschmaschinen-Anschluss im HWR/Keller
    • SAT-Anlage
    • Alarmanlage
    • Tapete, Maler
    • Bodenbeläge
  • Baustellenkosten (meist nur teilweise im Bauvertrag enthalten)
    • Baustelleneinrichtung (Geräte, Gerüst, Treppe, Geländer)
    • Bauzaun
    • Schuttcontainer, Baumüllentsorgung
    • Baustrom Einrichtung und Miete Zählerkasten
    • Baustrom Verbrauch
    • Bauwasser (Standrohrmiete und Verbrauch)
    • Straßensperren
    • Bau-WC
    • Wasserhaltung
  • Hausanschlüsse (in der Regel im Bauvertrag nicht enthalten)
  • Beratung, Versicherungen und Gebühren (nur selten im Bauvertrag enthalten)
    • Vermessung
      • Lageplan
      • Grob-/Feineinmessung
      • Endvermessung nach Fertigstellung
    • Unabhängige Bauüberwachung
    • Rechtsberatung/Sachverständige
    • Bauherrenhaftpflicht-Versicherung
    • Bauleistungsversicherung
    • Wohngebäudeversicherung (Rohbauversicherung)
    • Bearbeitungs-/Abnahmegebühren
  • Finanzierungskosten
    • Bauzeitzinsen/Miete
    • Bereitstellungszinsen
    • Finanzierungsnebenkosten (Grundschuldeintragung)
  • Sonstiges
    • Bewirtung
    • Richtfest
    • Umzugskosten
    • Einzugsfeier
    • Werkzeug (Leiter, Bohrmaschine etc.)
  • Inneneinrichtung
    • Küche
    • Badmöbel
    • Badaccessoires (Handtuchhalter, Klopapierhalter, Haken, WC-Bürste etc.)
    • Leuchten
    • Kaminofen
    • Möbel
    • Keller-/HWR-Regale
  • Außenanlage
    • Geländeausgleich
    • Straßenzufahrt
    • Hauseingangspodest
    • Einfahrt und Stellplatz
    • Entwässerung Einfahrt
    • Traufstreifen
    • Terrasse und ggf. Terrassenüberdachung
    • Rasen
    • Rasenmäher, Kantenschneider
    • Bewässerungstechnik
    • Pflanzen
    • Töpfe
    • Regentonne
    • Gartenhaus
    • Pergola, Carport
    • Teich
    • Pool
    • Hecke
    • Zaun
  • Sicherheitspuffer

Nach dem Einzug warten auf die Bauherren noch weitere regelmäßige Betriebskosten.